Musées de Strasbourg
Illustration de la page : Workshops
Workshops

 

NEU: ALLE ANMELDUNGEN UNTER EINER NUMMER

+33/(0)3 88 88 50 50 – Montag bis Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr - Anmeldung für das Zoologische Museum:+33/(0)3 90 24 04 83

 

Führungen in Deutscher Sprache :
Für Gruppen : guides@otstrasbourg.fr
Für individuelle Besucher: Die Museen der Stadt Strassburg bieten regelmäßig Führungen in Deutscher Sprache im Rahmen der Sonderausstellungen [mehr Information]  

Alle Künste tragen bei zur größten aller Künste, der Lebenskunst.
Bertolt Brecht, Kleines Organon für das Theater


Ein Museumsbesuch bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten – hier kann man einem Steckenpferd nachgehen, seine Neugier befriedigen, Interessantes auf neue und spannende Art entdecken.

Dank der umfangreichen ständigen Sammlungen und vielfältiger Wechselausstellungen sind die Straβburger Museen in der Lage, eine breite Palette an kulturellen und museumspädagogischen Aktivitäten anzubieten. Dies macht sie zu einem lebendigen Ort des Austauschs und der persönlichen Entfaltung.

Das Anliegen dieser allen offen stehenden Angebote ist es, die Begegnung zwischen Kunst und Öffentlichkeit zu fördern und Brücken zwischen Kunst und Stadt, Kultur und Bürger zu schlagen.

Dem Veranstaltungsprogramm können sämtliche Angebote für Einzelbesucher entnommen werden, von der geführten Besichtigung über Lesungen bis hin zu Workshops für Familien.

Das Programm der museumspädagogischen Angebote richtet sich an Gruppen (Schüler, Freizeitzentren, Ausbildungs- und Eingliederungseinrichtungen, Einrichtungen für behinderte Menschen). Es gibt einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten für thematische Besichtigungen in Begleitung von Museumspädagogen oder für selbstgeführte Rundgänge. Die Gruppenleiter können die jeweiligen Dossiers und Beschreibungen von der Website herunterladen.

Gruppen werden gebeten, ihren Besuch bei der Pädagogischen Abteilung der Museen anzumelden.